Wir optimieren Prozesse

Die GUS Group bietet seit über 35 Jahren integrierte ERP-Unternehmenslösungen für die Prozessindustrie und für Logistikdienste an. Wir sind der Prozessspezialist in diesen Zielmärkten. Die GUS Group stellt mit der GUS-OS Suite ein ganzheitlich-integriertes ERP-System für die Prozessindustrie (Pharma, Biotechnologie, Medizintechnik, Chemie, Kosmetik, Food) sowie für die Logistik bereit. Aufgrund unserer ausgewiesenen Prozessexpertise zählen wir zu den führenden Branchenspezialisten und Lösungsanbietern in diesem Bereich.

Daten & Fakten

Seit unserer Gründung im Jahr 1980 steht eine konsequente Prozessausrichtung im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Weltweit arbeiten über 240 Mitarbeiter für die GUS Group, davon über 170 bei der GUS Deutschland GmbH an den Standorten Köln, Hamburg und München. Über Gesellschaften in der Schweiz und in Dänemark ist die GUS Group als Prozessspezialist ein attraktiver Gesprächspartner für mittelständische Unternehmen in Zentraleuropa.

Unsere Stärken

Mit weltweiten Installationen und einem Erfahrungsschatz aus mehreren hundert Projekten zur Optimierung von Geschäftsprozessen wissen wir genau, wie Unternehmenslösungen umzusetzen sind. Mit unserem prozessorientierten Lösungsbaukasten GUS-OS Suite stellen wir eine technologische Basis zur Verfügung, die in Kombination mit dem Branchen- und Prozess-Know how unserer Berater zu einer unternehmensspezifischen ERP-Lösung führt, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen.

Die Zukunft im Blick

Mit unserer Lösung GUS-OS Digital Hub ist es möglich, externe Daten und Prozesse von Kunden und Lieferanten auf der ganzen Welt einzubinden. Damit ermöglichen wir einen smarten Einstieg in die Digitale Transformation.

Historie
GUS 2017Weltpremiere GUS-OS Digital Hub

Die Daten und Prozesse der GUS-OS Suite lassen sich – ganz im Zeichen der Digitalen Transformation – nunmehr einfach und sicher mit Maschinen, mobilen Anwendern, externen IT-Systemen oder Cloud-Services vernetzen.

GUS 2016Stabübergabe ist vollzogen

Unternehmensgründer Heinz-Paul Bonn scheidet aus der GUS Group aus. Er übergibt den Stab im Rahmen einer geplanten Nachfolgeregelung an die Geschäftsführer Dirk Bingler, Ekkehard Ziesche und Jörg Paul Zimmer, die nunmehr auch Gesellschafter sind.

GUS 2015Fit für die Arbeitswelt 4.0

Mit dem neuen Release GUS-OS Suite 6.0 stellen sich die GUS-Kunden der Prozessindustrie und Logistik erfolgreich den Anforderungen der digitalisierten Arbeits- und Produktionswelt.

GUS 2014Weiterhin auf Wachstumskurs

Um den gewachsenen Anforderungen durch Neukundenprojekte sowie durch neue Software- und Serviceangebote gerecht zu werden, baut die GUS Group ihren Mitarbeiterstamm kontinuierlich aus. Weltweit arbeiten mittlerweile über 200 Mitarbeiter für die GUS Group.

GUS 2014Gründung GUS Nordic

Mit der Gründung der GUS Nordic setzt die GUS Group weiter auf Internationalisierung und weitet ihren Wirkungskreis mit einer Dependance in Nordeuropa aus. Der Firmensitz des neuen Partners ist in Maribo/Dänemark.

GUS 201030 Jahre GUS

Bilanz nach 30 Jahren: Mehr als 150 Unternehmen haben sich für die GUS-OS Suite entschieden.

GUS 2004Neue Softwarefamilie

Mit dem prozessorientierten Lösungsbaukasten GUS-OS wird die ERP-Lösung der dritten Generation für die Prozessindustrie und Logistik präsentiert.

GUS 2000GUS Group Familie wird größer

GUS Group und ERP-Experte Peter Imthurn und sein Kompetenzteam gehen eine strategische Partnerschaft ein. Mit Gründung der GUS Schweiz ist die GUS Group nunmehr auch in Mittel- und Südeuropa präsent.

GUS 1999GUS wird zur GUS Group

Die GUS mbH verschmelzt mit der GUS Group AG & Co KG. Damit ist sowohl organisatorisch als auch personell die Grundlage für weiteres Wachstum geschaffen.

GUS 1996Logistiklösung für Global Player Kraft Food

GUS implementiert Logistiklösung bei Power Logistics für Kraft Food.

GUS 1995Zertifizierte Qualität

Die GUS Group unterzieht sich erfolgreich ersten Qualitätsaudits.

GUS 1990Bilanz der ersten zehn Jahre

Mit rund 50 Kunden aus den Branchen Pharma, Chemie, Food und Logistik zieht die GUS Group nach zehn Jahren eine positive Bilanz.

GUS 1987Durchstarten mit IBM

CHARISMA wird für die IBM AS/400 freigegeben.

GUS 1985Eine eigene ERP-Unternehmenslösung

GUS entwickelt das CHARgenorientierte Informationssystem für Mittelständische Anwender (CHARISMA).

GUS 1982Aus Projekten entstehen Standards

Die Standardlösungen ProPharm und VerPharm entstehen.

GUS 1980Pilotprojekte im Pharmabereich

GUS entwickelt Vertriebs- und Produktions-Software für zwei Pharma-Unternehmen.

GUS 1980GUS Unternehmensgründung

Mit dem Anspruch Unternehmensberatung und Softwareentwicklung zu kombinieren, um daraus nachhaltige Lösungen für den Mittelstand zu realisieren, wird die GUS GmbH – Gesellschaft für Unternehmensberatung und Softwareentwicklung mbH – gegründet und im Handelsregister Köln eingetragen. Vorsitzender der Geschäftsleitung ist Heinz-Paul Bonn.

Auszeichnungen
Innovationspreis 2015

Innovationspreis 2015Die Initiative Mittelstand hat die GUS-OS Suite mit dem Innovationspreis 2015 in der Kategorie „ERP“ ausgezeichnet. Die Jury bewertete dabei insbesondere die Modulvielfalt und die intuitive Benutzerführung der Unternehmenslösung, die für qualitätsorientierte Unternehmen der Prozessindustrie (Pharma, Food, Chemie, Kosmetik, Medizintechnik, Biotechnologie) und der Logistik optimiert ist. > Zertifikat

ERP-System des Jahres
ERP System des Jahres

Die GUS-OS Suite ist preisgekrönt und wurde seit 2009 bereits mehrfach zum ERP-System des Jahres ausgezeichnet. Der renommierte Wettbewerb wird seit acht Jahren vom Center for Enterprise Research der Universität Potsdam und der Fachzeitschrift ERP Management durchgeführt.

  • Gewinner in 2014, Kategorie Logistikdienstleister
    Die GUS Group konnte mit ihrem System, der GUS-OS Suite, die Jury unter dem Vorsitz von Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau diesmal in der Kategorie „Logistikdienstleister“ überzeugen. GUS-OS Suite erreichte unter allen Bewerbern die höchste Punktzahl in der Bewertung des Nutzens und des Funktionsumfangs.
  • Gewinner in 2013, Kategorie Pharma/Food/Chemie
    Zuvor konnte GUS-OS Suite bereits in der Kategorie „Pharma/Chemie/Food“ aufgrund der fundierten Branchenexpertise die unabhängige Jury aus Unternehmens- und Auswahlberatern, Fachjournalisten und Lehrstuhlinhabern beeindrucken.
  • Gewinner in 2011, Kategorie Rechnungswesen
    Gemeinsam mit unserem Partner K+H Software KG konnten wir in der Kategorie „Rechnungswesen“ mit ihrem ERP-Modul GUS-OS Finance gegen ein starkes Bewerberfeld durchsetzen.
  • Gewinner in 2009, Kategorie Prozessindustrie
    Die GUS Group erhielt als Prozessspezialist mit der GUS-OS Suite die Auszeichnung ERP-System des Jahres in der Kategorie Prozessindustrie. Die Kriterien Einführungsmethodik, Kundennutzen, Technologie, Integrationsfähigkeit und Support sowie Ergonomie und Qualifizierung wurden von der Jury durchweg sehr positiv bewertet.
Leitlinien
Leitlinien der GUS1. Wir begeistern durch Qualität.
  • Unsere Produkte überzeugen durch Funktion, Verständlichkeit, Stabilität, Technologie und User-Freundlichkeit.
  • Wir präsentieren Lösungsvorschläge, die Mehrwerte bieten – für Mensch und Unternehmen.
  • Unsere Konzepte sind verständlich, fachlich fundiert und setzen die
  • Kundenanforderungen in einer kreativen Lösung um.
  • Wir arbeiten transparent (Dokumentation, Konzept, Leitfaden).
  • Wir treiben unsere persönliche Weiterentwicklung voran.
2. Wir verstehen unsere Kunden.
  • Wir bieten das an, was der Kunde braucht.
  • Wir kennen uns in der Branche aus.
  • Wir bereiten uns auf Kundentermine gut und individuell vor.
  • Von Beginn an identifizieren wir durch gezieltes Fragen und aktives Zuhören die Herausforderungen des Kunden.
3. Wir verfolgen die Ziele gemeinsam mit unseren Kunden.
  • Wir entwickeln mit unseren Kunden ein gemeinsames Verständnis seiner Prozesse.
  • Wir führen unsere Kunden zu einer individuellen Lösung bei größtmöglicher Standardisierung.
  • Wir treiben Dinge im Sinne unserer Kunden engagiert voran.
  • Wir wissen und sprechen offen an, welchen Beitrag jeder leisten muss, um die Ziele zu erreichen.
4. Wir ergreifen die Initiative und suchen nach Lösungen.
  • Wir halten uns auf dem Laufenden über Änderungen des Marktumfeldes und der Marktbedingungen.
  • Wir erkennen Chancen und Probleme aufgrund unserer Erfahrungen und aktueller Beobachtungen und bieten Lösungen an.
  • Wir informieren rechtzeitig, vollständig und verständlich zum Beispiel über die GUS, die Produkte, das Projekt, über Branchen und Märkte.
  • Wir fordern regelmäßiges Feedback ein.
5. Wir kommunizieren klar, verbindlich und ehrlich.
  • Wir nehmen alle Anfragen ernst und reagieren zeitnah, respektvoll und mit einer verbindlichen Aussage.
  • Erwartungen werden klar formuliert und ein gemeinsames Verständnis dafür erreicht.
  • Die Aufgaben daraus werden geplant, fixiert und nachverfolgt.
  • Bei konkurrierenden Zielen treten wir in den offenen Dialog.
  • Wir gehen mit Kritik konstruktiv um.
6. Wir unterstützen uns gegenseitig.
  • Wir schaffen durch Wissensaustausch Synergieeffekte, von denen unsere Kunden profitieren.
  • Wir erledigen unsere Arbeit so, dass unsere Kollegen etwas damit anfangen können.
  • Wir finden die richtige Balance zwischen Eigeninitiative zur Lösung und dem Einfordern von Hilfe zur rechten Zeit.
7. Wir leben vor, was wir erwarten.
  • Vorgesetzte haben eine besondere Verpflichtung, Vorbild zu sein – wir sind aber alle füreinander Vorbild.
  • Wir halten Termine, Budgets und Zusagen ein.
  • Wir gehen immer und überall respektvoll miteinander um.
Zertifikate
DQS Zertifikat

GUS ist ISO 9001 zertifiziertEinmal jährlich überprüft die DQS in einer „Begutachtung zur Systemförderung“ unser Qualitätsmanagementsystem. Dabei werden das Qualitätsmanagementsystem, die Dokumentenlenkung, die Umsetzung der Vorgaben in die Praxis und die Kenntnis der Mitarbeiter über Prozessbeschreibung, Vorgaben und Richtlinien überprüft.

Microsoft Gold Certified Partner

GUS ist Microsoft Gold PartnerAls Gold Kompetenz Partner im Microsoft Partner Network ist die GUS Group in zahlreiche Entwicklungsprojekten involviert: Als Launch Partner unterstützt die GUS Group mit der GUS-OS Suite den neuen SQL Server 2012. In Verbindung mit Office 365 wurden dabei Business Intelligence- und Reporting-Funktionen für die Entscheidungsunterstützung im Controlling und im Management entwickelt. Auf der Basis von Windows 8 sind Dashboard-Apps als Management Informationssystem geplant. Mit der Microsoft Business Productivity Online Suite (BPOS), Sharepoint, Office365 und CRM Online entwickelt GUS Group eine ganzheitliche Lösung für die Kundenkommunikation. Als Java-basierte Lösung wird die GUS-OS Suite unter Azure in der Cloud bereitgestellt.

CrefoZert

CrefoZert ist ein Zertifikat für ein bisher lückenlos gezeigtes gutes Geschäftsgebaren sowie eine gute Prognose für den weiteren Geschäftsverlauf. Innerhalb der Creditreform Wirtschaftsauskunft erhält ein zertifiziertes Unternehmen im Krediturteil einen Eintrag, der die gute Zahlungsweise und positiven Prognosen widerspiegelt.

Rating Certificate für die GUS Schweiz

Das Rating Certificate ist die Qualitätsplakette für die Wirtschaft und steht für Zuverlässigkeit und Stabilität. Nur zwei Prozent der Schweizer Unternehmen erfüllen die Bedingungen für das Rating Certificate, um das Zertifikat beziehen zu können. Diese Auszeichnung bestätigt die GUS Schweiz als vertrauenswürdigen und attraktiven Geschäftspartner, der eine stabile Unternehmenssituation und sehr gute Zahlungsmoral aufweist.

Das Führungsteam der GUS

Jörg Paul Zimmer

Geschäftsführer

Dipl.-Ing. Jörg Paul Zimmer startete seine Karriere 1996 bei Lucas Varity in Koblenz als Development Manager. 1999 arbeitete er als Senior Project Manager bei Infor (vorher Incodev GmbH, Softmatic AG, Datarat GmbH), wechselte 2006 zu Tectura Deutschland in den Vertrieb, bevor er vier Jahre bei der Yaveon AG als Mitglied der Geschäftsführung agierte. Jörg Paul Zimmer wurde Anfang 2013 bei der GUS Deutschland zum Geschäftsführer berufen. Zunächst zuständig für die Branchen Pharma & Chemie, ist er seit 2016 branchenübergreifend für das gesamte Neugeschäft verantwortlich.

Dirk Bingler

Sprecher der Geschäftsführung

Dipl.-Wirtsch.-Inf. Dirk Bingler startete seine Karriere 1997 bei der Siemens AG, wo er IT-Management-Aufgaben in Deutschland und den USA übernahm. 2003 wechselte er zur Samhammer AG in Weiden. Als Vice President eBusiness baute Dirk Bingler erfolgreich das Geschäft für eine cloudbasierte After-Sales-Service-Suite auf, bevor er Anfang 2011 zur GUS Group wechselte. Er engagiert sich als Vorsitzender des Arbeitskreises ERP aktiv im BITKOM.

Ekkehard Ziesche

Geschäftsführer

Nach dem Studium zum Diplomkaufmann hat Ekkehard Ziesche unterschiedliche Aufgaben in Vertrieb & Marketing u.a. im Systemhausumfeld übernommen. Seit 2001 arbeitet er bei der GUS Group und hat für das Unternehmen den Standort Hamburg aufgebaut. 2008 ist er in die Geschäftsführung der GUS Deutschland eingetreten und verantwortete in dieser Position verschiedene Ressortzuschnitte – u.a. Vertrieb & Marketing. Seit 2016 ist Ekkehard Ziesche branchenübergreifend zuständig für den Bestandskundenbereich.

Wir setzen auf Partnerschaft

Die GUS arbeiten mit zahlreichen Partner zusammen, um mit größtmöglichem Know-how praxisorientierte und funktionsstarke Lösungen in allen Bereichen anbieten zu können.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons