Schnellere Durchlaufzeiten

Köln/Hilden, 3. September 2018

Caelo bildet Prozesse mit der GUS-OS Suite ab

  • Durchgängige ERP- und Logistik-Lösung
  • Abbildung der Prozesse weitgehend im Standard
  • Berücksichtigung branchenspezifischer Richtlinien

Die Caesar & Loretz GmbH (Caelo GmbH) löst ihr bestehendes ERP-System sowie verschiedene Einzellösungen ab und setzt stattdessen auf die GUS-OS Suite. Mit der integrierten ERP-Lösung der GUS Group will der Hersteller und Lieferant pharmazeutischer Grundstoffe seine Abläufe verbessern und einzelne Prozesse stärker automatisieren. Auf diese Weise sollen die Durchlaufzeiten deutlich verringert werden. Unter anderem wird künftig ein fortlaufender Abgleich zwischen Planung und Auftragseingang möglich sein.

Caelo hat bereits mit der Implementierung der GUS-OS Suite begonnen. Das Traditionsunternehmen bildet neben den klassischen betriebswirtschaftlichen Prozessen, wie Auftragsverwaltung, Planung oder Kostenrechnung, auch die gesamte Logistik mit der ERP-Lösung ab. Eingebunden wird dabei auch das Lager, das Caelo in Hilden komplett modernisiert hat. Hinzu kommen branchenspezifische Module, wie Labor und Produktpass. Sie helfen unter anderem dabei, regulatorische Richtlinien der pharmazeutischen Industrie, wie GAMP 5 (GAMP = Good Automated Manufacturing Practice), zu erfüllen.

Branchen-Know-how gab den Ausschlag

„Mit der GUS Group haben wir einen Implementierungspartner gefunden, der unsere Branche kennt und der mit den komplexen Anforderungen an unsere Prozesse und deren Dokumentation bestens vertraut ist“, sagt Juliane Reinges, Geschäftsführerin bei Caelo. „Dazu kommt, dass die GUS-OS Suite bereits im Standard zahlreiche pharmaspezifische Anforderungen abdeckt. Auf Individualanpassungen können wir daher weitgehend verzichten.“

„Die GUS Group ist seit vielen Jahren in der Pharmaindustrie aktiv“, sagt Jörg Paul Zimmer, Geschäftsführer der GUS Deutschland GmbH. „Dass ein Traditionshaus wie Caelo seine Geschäftsprozesse mithilfe der GUS-OS Suite abbilden möchte, bestätigt uns in unserer starken Branchenausrichtung.“

Ihr Medienkontakt

Matthias Longo
c/o GUS Group
Josef-Lammerting-Allee 20-22
50933 Köln
+49 1523 4146463
presse@gus-group.com

Neueste Pressemitteilungen

Neue Softwarelösung beschleunigt COVID-19-Tests

Mit ihrer neuen „LABS/Q Automated COVID-19 Test Suite“ legt die iCD. Vertriebs GmbH eine Standardanwendung für Testlabore vor, die COVID-19-Tests durchführen. Die iCD-Applikation ist eine sofort einsetzbare Lösung, welche die Aufgaben bei der Identifizierung von COVID-19 automatisiert und dadurch wesentlich beschleunigt.

WEITERLESEN »

Warenbestellsystem für die Hosentasche

Die Brückner System GmbH bietet ab April 2020 mit der App „Brückner TradingHub“ eine mobile Lösung an, mit der sich Bestellungen bei Großhändlern und Direktanbietern tätigen und verwalten lassen. Der TradingHub basiert auf Brückners Warenwirtschaftssystem WinAB. Somit können Besteller die App für den Einkauf bei allen Unternehmen einsetzen, die WinAB verwenden.

WEITERLESEN »