Presse

Erfolgreicher Projektabschluss

Der Startschuss fiel am 1. Januar 2017: Seitdem arbeiten rund 180 Mitarbeiter der Leiber GmbH aus Bramsche mit der GUS-OS Suite, einer prozessorientierten ERP-Software der GUS Group. Neben den betriebswirtschaftlichen Standardfunktionalitäten nutzt der Hersteller von Bierhefespezialprodukten auch die Module für Kalkulation, Archiv/DMS und Labor. Außerdem setzt Leiber als Pilotkunde auf den neuen Webservice der GUS OS Suite, um eine netzwerkfähige LKW-Waage an das System anzubinden.

WEITERLESEN »

Modulares System für hohe Prozessqualität

Die Jäger GmbH bildet ihre Geschäftsprozesse künftig mit der GUS-OS Suite der GUS Group ab. Neben den Standardanwendungen, wie Stammdatenpflege, Produktion und Qualitätsmanagement, wird der mittelständische Lohnhersteller unter anderem die Module Labor und Produktpass nutzen. Darüber hinaus integriert die GUS Group vier netzwerkfähige Waagen in das System.

WEITERLESEN »

CeBIT 2017: GUS Group stellt GUS-OS Digital Hub vor

Köln/Hannover, 9. Januar 2017 Speed up your digital transformation! Weltweite Vernetzung ausgewählter ERP-Prozesse Kommunikation mit IT-Systemen und Maschinen Hohe Sicherheitsstandards und Gewährleistung Datenschutz Unter diesem Motto präsentiert die GUS Group auf der diesjährigen CeBIT in Hannover unter anderem den GUS-OS Digital Hub. Mit dem neuen Service können Nutzer der ERP-Lösung GUS-OS Suite ausgewählte Dienste und

WEITERLESEN »

In guter Tradition – GUS spendet

In guter Tradition spendet die GUS auch in diesem Jahr an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Köln Der Tod gehört auch zum Leben – Leichter gesagt, aber sehr schwer zu akzeptieren, wenn Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene eine lebensverkürzende Erkrankung wie beispielsweise Mukopolysaccharidose (MPS), Progeria, Tay-Sachs-Syndrom oder andere Stoffwechselerkrankungen haben.

WEITERLESEN »

Fresh Nuts GmbH setzt auf die GUS-OS Suite

Die Fresh Nuts GmbH hat an ihrem Produktionsstandort in Bad Oldesloe innerhalb von vier Monaten die GUS-OS Suite eingeführt. Mit der prozessorientierten ERP-Software der GUS Group löste das Unternehmen seine bestehende Standardsoftware ab. Hauptgrund für die Umstellung war die neue Ausrichtung von Fresh Nuts: Der Lebensmittelspezialist, der seine Produkte unter dem Markennamen „Meray“ vertreibt, kümmert sich neben dem Handel mit Nüssen und Trockenfrüchten seit etwa einem Jahr auch selbst um deren Röstung und Veredelung.

WEITERLESEN »

keim additec setzt auf die GUS-OS Suite

Köln/Kirchberg, 24. Oktober 2016 GUS-OS Suite löst Insellösungen bei keim additec ab Mehr Prozesstransparenz Stärkere Automatisierung von Abläufen Ablösung bestehender Insellösungen Die keim additec surface GmbH wird an ihrem Firmensitz in Kirchberg im Hunsrück die GUS-OS Suite der GUS-Group implementieren. Mit der für die Anforderungen der Prozessindustrie optimierten ERP-Lösung will keim additec eine Reihe von

WEITERLESEN »

Spitzenwerte für die GUS-OS Suite

Die GUS-OS Suite der GUS Group wurde in der aktuellen ERP-Praxisstudie des Aachener Marktanalysten Trovarit mit Bestnoten ausgezeichnet. Die befragten Anwender sind insbesondere von der Benutzerfreundlichkeit der GUS-OS Suite sowie deren Flexibilität und Anpassbarkeit überzeugt. Ebenfalls gute Noten bekommt die ERP-Software der GUS Group für ihre Release-Fähigkeit.

WEITERLESEN »

GUS Group stellt GUS-OS Digital Hub vor

Die GUS Group hat auf ihrem diesjährigen GUS-Kundentreff einen Service vorgestellt, mit dem Nutzer der GUS-OS Suite Dienste und Funktionalitäten der ERP-Unternehmenssoftware nach außen bereitstellen können, ohne dabei sensible Stamm- oder Bewegungsdaten aus der Hand zu geben. Der GUS-OS Digital Hub verbindet ausgewählte Daten und Prozesse des ERP-Systems mit Maschinen, mobilen Anwendern, externen IT-Systemen oder Cloud-Services. Dabei spielt es keine Rolle, ob die GUS-OS Suite lokal im eigenen Rechenzentrum oder in der Cloud betrieben wird.

WEITERLESEN »

Schaper & Brümmer gewinnt die Goldene Wabe

Auf ihrem diesjährigen Kundentreff am 21. und 22. September 2016 in Brühl hat die GUS Group den Phyto-Arzneimittelhersteller Schaper & Brümmer mit der „Goldenen Wabe“ ausgezeichnet. Mit diesem Preis würdigt der ERP-Hersteller jedes Jahr herausragende Erfolgsgeschichten bei der Digitalisierung von Prozessen. Verbunden mit der Auszeichnung ist eine Spende an eine Wohltätigkeitsorganisation, die der Preisträger selbst auswählt.

WEITERLESEN »