Pressemitteilungen und Mediathek der GUS Group

Presse

Pressemeldungen

Mit den Experten aus der Schweiz baut die GUS Group ihre Expertise auf dem Schweizer Markt weiter aus. Vor diesem Hintergrund hat der ERP-Hersteller die GUS Schweiz AG sowie deren Tochterunternehmen in die GUS Group integriert.

Die GUS Group hat bei der Medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH ihr ERP-System GUS-OS Suite von der Version 4.0 auf die Lösungsvariante 6.0 migriert. Rund 650 Nutzer an den Standorten Wedel und Tornesch greifen derzeit auf die ERP-Anwendung zu.

aniMedica hat sein bestehendes ERP-System Charisma abgelöst und durch die GUS-OS Suite 6.1 ersetzt. Neben betriebswirtschaftlichen Prozessen bildet aniMedica Abläufe, wie die Laborverwaltung oder Intercompany-Lieferungen mit der GUS-OS Suite ab.

Die Gebr. Jancke GmbH steuert ab sofort ihre Unternehmensprozesse mit der GUS-OS Suite. Das ERP-System verzahnt die Abläufe des Lebensmittelherstellers, löst fünf IT-Insellösungen ab und digitalisiert die Materialwirtschaft des Unternehmens.

Die Bombastus Werke AG hat auf die neueste Version 6.1 der GUS-OS Suite umgestellt. Durch das Upgrade seines ERP-Systems hat der Naturheilmittelhersteller seine Geschäftsprozesse vollständig digitalisiert.

Die ERC Additiv GmbH hat sich entschieden, ihr bisheriges ERP-System durch die GUS-OS Suite abzulösen. Mit diesem Schritt will der Spezialist für Kraft-, Brenn- und Schmierstoff-Additive unter anderem neue digitalisierte Anwendungen ermöglichen.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons