Mehr Transparenz, stärkere Kundenbindung

Köln/Zürich, 18. April 2016

PANOLIN setzt auf die GUS-OS Suite

  • GUS-OS Suite unternehmensweit eingeführt
  • Bessere Abbildung branchenspezifischer Prozesse
  • Release-Wechsel steht kurz bevor

PANOLIN, Spezialist für die Produktion leistungsfähiger Schmierstoffe, bildet seine Geschäftsabläufe seit Anfang des Jahres mit der GUS-OS Suite ab, einer prozessorientierten ERP-Software der GUS Group. Mit der neuen Lösung will das Schweizer Traditionsunternehmen insbesondere seine branchenspezifischen Prozesse besser unterstützen. Aktuell arbeiten rund 70 Nutzer mit dem System.

Ziel der Umstellung auf die webbasierte ERP-Lösung ist es außerdem, abteilungsübergreifende Informationen und Abläufe transparenter darzustellen und für eine bessere Integration der einzelnen Unternehmensbereiche zu sorgen. „Auch unsere Kunden wollen wir mithilfe der neuen ERP-Software stärker einbinden und auf diese Weise die Zusammenarbeit intensivieren“, erklärt Sarah Mohr-Lämmle, Geschäftsführerin und Board Member bei PANOLIN Production AG.

Wechsel auf Release 6.0

Nach dem Go-live im Januar steht bereits das nächste Projekt vor der Tür: In Kürze wird Panolin sein ERP-System auf das Release 6.0 der GUS-OS Suite migrieren. Die neue Version der Standardsoftware verfügt über zusätzliche Funktionen sowie eine modernere und benutzerfreundlichere Oberfläche. „Mit dem neuen Release lassen sich die individuellen Anforderungen von Panolin noch einfacher umsetzen als bisher“, erklärt Peter Imthurn, Geschäftsführer der GUS Schweiz. „Der neue Workflow-Designer bildet Standardszenarien besser ab und vereinfacht die Erstellung neuer Geschäftsprozesse ohne eine aufwendige Programmierung.“  Die GUS Group bietet einen lückenlosen Update-Pfad von der Vorgänger-Version 5.3 an. Imthurn geht daher davon aus, dass der Releasewechsel innerhalb weniger Wochen abgeschlossen sein wird.

Über PANOLIN

Die PANOLIN Gruppe ist ein eigenständiges Familienunternehmen mit Sitz in Madetswil, nahe Zürich. Die international tätige Firmengruppe, die sich auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb leistungsfähiger Schmierstoffe spezialisiert hat, ist zu 100 % im Besitz der Familie Lämmle. Die PANOLIN Gruppe beschäftigt heute rund 80 Personen und gilt als wichtiger Arbeitgeber in der Region. Neben dem Hauptsitz in der Schweiz hat das Traditionsunternehmen Niederlassungen in Frankreich, Schweden und den USA. Außerdem betreut die Zentrale in Madetswil Distributoren in rund 50 weiteren Ländern.

Ihr Medienkontakt

Ivan Panayotov
Josef-Lammerting-Allee 20-22
50933 Köln
+49 221 37659-333
ivan.panayotov@gus-group.com

Unsere Softwarelösungen

Unser Software-Portfolio unterstützt den gesamten Geschäftszyklus – von Enterprise Ressource Planning (ERP), Lieferkettensteuerung (SCM), Vertriebssteuerung und Geomarketing über Pflege der Kundenbeziehungen (CRM), Labor-Informations-Management (LIMS) und Qualitätsmanagement bis hin zu Finance/Controlling, Business Intelligence und Dokumentenmanagement.

Unsere Branchenlösungen

Wir bieten hochspezialisierte Branchenlösungen für die Prozessindustrie, die Milchindustrie und den LEH und Großhandel. Auch für Labore und Kontrollbehörden bieten wir Ihnen spezialisierte Anwendungen. Branchenübergreifende Softwarelösungen bieten wir für Finance und Controlling, Geomarketing, Logistik und das Personalwesen.

Neueste Pressemitteilungen

ERP und Industrie 4.0: Ein Dream-Team?

Seit Jahren betont die Bundesregierung die Bedeutung von Industrie 4.0.
Dabei werden vor allem Initiativen nach Kräften unterstützt, die mittelständischen Unternehmen (KMUs) unterschiedlicher Branchen zugutekommen sollten. Folgende Themen stehen vor allem im Fokus.

WEITERLESEN »

LABS/QM öffnet die GUS-OS Suite für Labor-Messsysteme

Mit LABS/QM präsentiert die iCD System GmbH eine Lösung, welche jegliche Messgeräte und -systeme direkt und automatisch an die ERP-Lösung GUS-OS Suite anbindet. Die Middleware schließt damit die bisherige Lücke zwischen der GUS-OS Suite und dem Laborumfeld. LABS/QM richtet sich an Anwender der GUS-OS Suite, die eine schlanke Labordatenverwaltung benötigen.

WEITERLESEN »

Finanzplanung auf Knopfdruck

Die in der Metropolregion Nürnberg tätige Jochen Scharf Gruppe setzt in Zukunft auf die Buchhaltungslösung fimox. Die mittelständische Unternehmensgruppe, die als aktuell größter KIA-Händler in Deutschland unter anderem drei KIA-Autohäuser betreibt, will mit fimox ihre Buchhaltung vor allem beschleunigen.

WEITERLESEN »

Bregal Unternehmerkapital beteiligt sich an der GUS Group

Die GUS Group hat mit Bregal einen zusätzlichen Investor gewinnen können. Die vom Familienunternehmen Bregal Unternehmerkapital beratenen Fonds übernehmen die Anteile im August 2020. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Bregal und die Gesellschafter der GUS Group am 26. Juni 2020.

WEITERLESEN »