Kategorie: Allgemeines

2020

Bregal Unternehmerkapital beteiligt sich an der GUS Group

Die GUS Group hat mit Bregal einen zusätzlichen Investor gewinnen können. Die vom Familienunternehmen Bregal Unternehmerkapital beratenen Fonds übernehmen die Anteile im August 2020. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Bregal und die Gesellschafter der GUS Group am 26. Juni 2020.

WEITERLESEN »

Neue Mehrwertsteuer mit wenigen Mausklicks

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass ab 1. Juli 2020 bis Ende dieses Jahres ein reduzierter Mehrwertsteuersatz von 16 beziehungsweise 5 Prozent gelten wird. Für Kunden der GUS Group, welche die ERP-Lösung GUS-OS Suite oder die Buchhaltungssoftware fimox einsetzen, verursacht diese Steuersenkung keinen nennenswerten Aufwand.

WEITERLESEN »

Neue Softwarelösung beschleunigt COVID-19-Tests

Mit ihrer neuen „LABS/Q Automated COVID-19 Test Suite“ legt die iCD. Vertriebs GmbH eine Standardanwendung für Testlabore vor, die COVID-19-Tests durchführen. Die iCD-Applikation ist eine sofort einsetzbare Lösung, welche die Aufgaben bei der Identifizierung von COVID-19 automatisiert und dadurch wesentlich beschleunigt.

WEITERLESEN »

Nexiga wird erster Datenpartner von Hexagon in Deutschland

Nexiga wird erster deutscher Partner von Hexagon, einem schwedischen Unternehmen, das mit seinem „HxGN Content Program“ eine Plattform für weltweite Luftbild- und Oberflächendaten bietet. Dank der neuen Partnerschaft erhält Nexiga Zugriff auf eine noch größere Auswahl an weltweiten Geoinformationen und ist dadurch in der Lage, die Hexagon-Daten flächendeckend, aktuell und einheitlich anzubieten.

WEITERLESEN »

Nexiga wird Teil der GUS Group

Die GUS Group hat mit Nexiga einen der Marktführer im Bereich Location Intelligence übernommen. Nexiga unterstützt seit mehr als 35 Jahren Unternehmen mithilfe von Big Data dabei, Strategien, Entscheidungen und Planungen zu verbessern und sicherer zu machen.

WEITERLESEN »

2019

Alle Jahre wieder: GUS Group spendet für Kinderhospizdienst

Die GUS Group unterstützt die Arbeit des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdiensts in Köln seit Jahren. Mit einer Spende von € 3.000 leisten wir auch in diesem Jahr wieder gerne einen Beitrag, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die mit lebensverkürzenden Krankheiten konfrontiert sind, professionell begleitet werden. Mittlerweile werden 80 Familien von ehrenamtlichen Helfern unterstützt.

WEITERLESEN »

Fortsetzung des Expansionskurses

Die dataConnect GmbH aus Kempten/Allgäu ist seit 18. Juli 2019 Teil der GUS Group, die damit ihren Expansionskurs fortsetzt. Das Kemptener Unternehmen bringt 24 Mitarbeiter und über 150 Kunden in der Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie mit unter das Dach von GUS, die damit auf über 320 Mitarbeiter wächst.

WEITERLESEN »

Weiter auf Wachstumskurs

Der ERP-Hersteller GUS Group hat ein weiteres Unternehmen in seine Gruppe integriert: die Brückner Systemhaus für Datentechnik GmbH. Der IT-Spezialist ist seit über 30 Jahren am Markt und hat sich vor allem mit seinem Warenwirtschaftssystem WinAB einen Namen gemacht. Über 500 Handelsunternehmen aus verschiedenen Segmenten wie Lebensmittel, Blumen oder Mode setzen bundesweit auf die ERP-Lösung der Pinneberger.

WEITERLESEN »

2018

Weiter auf Wachstumskurs

Die GUS Group setzt weiter auf Wachstum: Anfang Dezember hat der ERP-Hersteller aus Köln die SOPRA EDV-Informationssysteme GmbH übernommen. Mit seinen voll integrierten Speziallösungen für die Nahrungs- und Genussmittelbranche richtet sich das Unternehmen aus Ismaning insbesondere an die milchverarbeitende Industrie. Die GUS Group erweitert mit dem Zusammenschluss daher vor allem ihre Expertise in der Lebensmittelbranche.

WEITERLESEN »

GUS-OS Suite als „ERP-System des Jahres“ ausgezeichnet

Die GUS-OS Suite ist vom Center for Enterprise (CER) an der Universität Potsdam als „ERP-System des Jahres“ ausgezeichnet worden. Die GUS Group als Anbieter der prämierten ERP-Lösung erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Pharma“. Ausschlaggebend waren unter anderem die modernen Projekteinführungsmethoden der GUS Group sowie die Unterstützung, die das ERP-System bei der digitalen Transformation ihren Anwenderunternehmen bietet. Bei der Preisverleihung im Squaire am Frankfurter Flughafen führten die ntv-Moderatorin Katja Dofel und der Jury-Vorsitzende Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau durch die festliche Gala.

WEITERLESEN »

CEBIT 2018

„Decide smart. Win tomorrow.“ Unter diesem Motto präsentiert die GUS Group auf der diesjährigen CEBIT verschiedene Anwendungsfelder, mit denen Unternehmen ihre Prozesse schnell und sicher für einen Einstieg in die Digitale Transformation nutzen können. Dazu bietet die GUS Group den GUS-OS Digital Hub an. Nutzer der ERP-Lösung GUS-OS Suite können damit individuell festgelegte Leistungsbereiche des ERP-Systems auch außerhalb des Unternehmens zur Verfügung stellen. Über einen Digital Hub Service, der von der GUS als Cloud-Dienst betrieben wird, werden vielfältige Dialoge mit Kunden, Lieferanten und Maschinen ermöglicht, ohne dafür sensible Stamm- oder Bewegungsdaten aus der Hand zu geben.

WEITERLESEN »

Finanzspezialist K+H Software wird Teil der GUS Group

Die GUS Group, ERP-Hersteller aus Köln, hat ihren langjährigen Lösungspartner K+H Software GmbH & Co. KG zu 100 Prozent in die Gruppe integriert. Mit ihrer webbasierten Buchhaltungssoftware fimox® bietet K+H eine integrierte Lösung für Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung. Die Software ist in allen Branchen im Einsatz. Rund 2.000 Anwender nutzen sie täglich und wickeln darüber jährlich bis zu 50 Millionen Buchungssätze pro Mandant ab.

WEITERLESEN »

2017

CeBIT 2017: GUS Group stellt GUS-OS Digital Hub vor

Köln/Hannover, 9. Januar 2017 Speed up your digital transformation! Weltweite Vernetzung ausgewählter ERP-Prozesse Kommunikation mit IT-Systemen und Maschinen Hohe Sicherheitsstandards und Gewährleistung Datenschutz Unter diesem Motto präsentiert die GUS Group auf der diesjährigen CeBIT in Hannover unter anderem den GUS-OS Digital Hub. Mit dem neuen Service können Nutzer der ERP-Lösung GUS-OS Suite ausgewählte Dienste und

WEITERLESEN »

2016

In guter Tradition – GUS spendet

In guter Tradition spendet die GUS auch in diesem Jahr an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Köln Der Tod gehört auch zum Leben – Leichter gesagt, aber sehr schwer zu akzeptieren, wenn Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene eine lebensverkürzende Erkrankung wie beispielsweise Mukopolysaccharidose (MPS), Progeria, Tay-Sachs-Syndrom oder andere Stoffwechselerkrankungen haben.

WEITERLESEN »

Spitzenwerte für die GUS-OS Suite

Die GUS-OS Suite der GUS Group wurde in der aktuellen ERP-Praxisstudie des Aachener Marktanalysten Trovarit mit Bestnoten ausgezeichnet. Die befragten Anwender sind insbesondere von der Benutzerfreundlichkeit der GUS-OS Suite sowie deren Flexibilität und Anpassbarkeit überzeugt. Ebenfalls gute Noten bekommt die ERP-Software der GUS Group für ihre Release-Fähigkeit.

WEITERLESEN »

GUS Group stellt GUS-OS Digital Hub vor

Die GUS Group hat auf ihrem diesjährigen GUS-Kundentreff einen Service vorgestellt, mit dem Nutzer der GUS-OS Suite Dienste und Funktionalitäten der ERP-Unternehmenssoftware nach außen bereitstellen können, ohne dabei sensible Stamm- oder Bewegungsdaten aus der Hand zu geben. Der GUS-OS Digital Hub verbindet ausgewählte Daten und Prozesse des ERP-Systems mit Maschinen, mobilen Anwendern, externen IT-Systemen oder Cloud-Services. Dabei spielt es keine Rolle, ob die GUS-OS Suite lokal im eigenen Rechenzentrum oder in der Cloud betrieben wird.

WEITERLESEN »

Schaper & Brümmer gewinnt die Goldene Wabe

Auf ihrem diesjährigen Kundentreff am 21. und 22. September 2016 in Brühl hat die GUS Group den Phyto-Arzneimittelhersteller Schaper & Brümmer mit der „Goldenen Wabe“ ausgezeichnet. Mit diesem Preis würdigt der ERP-Hersteller jedes Jahr herausragende Erfolgsgeschichten bei der Digitalisierung von Prozessen. Verbunden mit der Auszeichnung ist eine Spende an eine Wohltätigkeitsorganisation, die der Preisträger selbst auswählt.

WEITERLESEN »

GUS Group und IDL kooperieren

Schmitten/Köln, 7. Juli 2016 IDL und die GUS Group haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet IDL baut Partnernetzwerk weiter aus GUS Group nimmt Konsolidierungssoftware IDL.KONSIS in Finance-Portfolio auf IDL, führender Lösungspartner für Corporate Performance Management und Business Intelligence, und die GUS Group, ERP-Spezialist aus Köln, haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Im Zuge der Vereinbarung nimmt die GUS Group

WEITERLESEN »

GUS Schweiz AG nach ISO 9001:2015 zertifiziert

Die GUS Schweiz AG in St. Gallen, als führender Dienstleister für Unternehmensberatungen und Softwarelösungen in hochregulierten Branchen wie Pharma, Food, Kosmetika und Logistik, pflegt seit vielen Jahren ein hochstehendes und ausgeklügeltes Qualitätsmanagementsystem (QMS). Dass dieses Managementsystem auch offiziellen Charakter beweist, zeigte das innovative Unternehmen erst vor kurzem anlässlich der ISO 9001-Zertifizierung.

WEITERLESEN »

Eigentümerwechsel bei der GUS Group

Die GUS Group, Anbieter von ERP-Komplettlösungen für die Prozessindustrie, wechselt nach 36 Jahren den Eigentümer. Heinz-Paul Bonn, Vorstandsvorsitzender und Gründungsgesellschafter, hat damit die vor fünf Jahren eingeleitete Nachfolgeregelung abgeschlossen. Unter seiner Führung veräußert die GUS Group AG & Co KG Gesellschafteranteile der GUS Deutschland GmbH an das Management der GUS Deutschland und die Beteiligungsgesellschaft Elvaston Capital aus Berlin. Die Geschäfte der GUS Deutschland GmbH werden weiterhin eigenständig von Dirk Bingler, Ekkehard Ziesche und Jörg-Paul Zimmer geführt.

WEITERLESEN »

Neue Büros der GUS Group in München

Köln/München, 24. Juni 2016 Zentrumsnah und modern. Zentrale Lage, gut erreichbar Moderne und offene Büroräume Attraktiver Arbeitgeber auch für die jüngere Generation Die Münchener Niederlassung der GUS Group, einem ERP-Spezialisten mit Hauptsitz in Köln, hat neue Büroräume bezogen. Grund für den Umzug ist zum einen die zentrale Lage und damit die gute Erreichbarkeit für Mitarbeiter

WEITERLESEN »

Geschäftsprozesse einfacher abbilden

Fit für die Arbeitswelt 4.0 – so präsentiert sich die GUS Group auf der diesjährigen CeBIT. Der ERP-Anbieter, der sich auf Prozessindustrie und Logistik spezialisiert hat, stellt in Hannover eine neue Version seiner GUS-OS-Suite vor. Das Software- und Beratungshaus hat die ERP-Software komplett überarbeitet und auf die steigenden Anforderungen einer digitalisierten Arbeits- und Produktionswelt 4.0 zugeschnitten. Die Version 6.0 verfügt über eine benutzerfreundlichere Oberfläche sowie zahlreiche neue Funktionen. Dafür hat die GUS-Group die zugrundeliegende Technologie-Plattform des Systems stark erweitert.

WEITERLESEN »