Berechnungsgrenzen in Methodenvalidierungsprojekten

(Methodenvalidierungs-) Berechnungen sind auch mit Computern nie exakt und bedürfen der Kenntnis des Anwendungsgebiets und der Sorgfalt bei der Durchführung, um Fehler gleich welcher Art zu vermeiden. Nach der Auswahl des geeigneten Verfahrens und des Rechenwegs folgt die Implementierung in einer geeigneten Software und die Interpretation der Ergebnisse und statistischen Aussagen.

Daher beantwortet unser Experte im Seminar folgende Fragen:

  1. Was sind häufige Probleme bei Standardberechnungen?
  2. Welcher statistische Test ist am besten?
  3. Wie könnte eine Checkliste für Ihre Projekte aussehen?

Webinar ansehen

Füllen Sie bitte das Formular aus. Die Aufzeichnung startet dann automatisch. Viel Spaß!
Die GUS Group auf LinkedIn

Verpassen Sie keine Meldung mehr!