Kategorie: Allgemeines 2015

Goldene Wabe für Alpenhain und Medac

2015 durften sich gleich zwei Kunden der GUS Group über die „Goldene Wabe“ freuen: Träger der Kundenauszeichnung sind in diesem Jahr der Käseproduzent Alpenhain sowie der Pharmahersteller Medac. Mit beiden Unternehmen arbeitet die GUS Group bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Mit der jährlichen Verleihung Goldenen Wabe würdigt der ERP-Hersteller herausragende Erfolgsgeschichten bei der Digitalisierung von Prozessen und verbindet damit eine Spende an eine vom Preisträger auszuwählende Wohltätigkeitsorganisation.

WEITERLESEN »

Fit für die Arbeitswelt 4.0:

Die GUS Group hat ihre GUS-OS Suite, eine ERP-Unternehmenssoftware für die Prozessindustrie, komplett überarbeitet und auf die steigenden Anforderungen einer digitalisierten Arbeits- und Produktionswelt zugeschnitten. Dabei wartet die Software mit zahlreichen neuen Funktionen sowie einer moderneren und benutzerfreundlicheren Oberfläche auf.

WEITERLESEN »

GUS-Vorstand Rolf Eckertz im Unruhestand

Die GUS Group, Spezialist für Unternehmenslösungen für die Prozessindustrie (Pharma, Food, Chemie, Kosmetik), Medizintechnik und Logistik, verliert mit Rolf Eckertz, der das Unternehmen mit Erreichen der Altersgrenze verlässt, einen der prägenden Gestalter des Softwarehauses. Der „Vater der GUS-OS Suite“ hat seit 1980 die Entwicklungsarbeiten der GUS GmbH, später der GUS Group, entscheidend gestaltet. Das GUS-Vorstandsmitglied und zuletzt Chief Technology Officer hat zum ersten Juli seinen Ruhestand angetreten.

WEITERLESEN »

GUS Group weiter mit Logistik-Sachverstand

Mit größtem Bedauern haben Aufsichtsrat und Vorstand der GUS Group den lange angekündigten Rückzug ihres langjährigen Aufsichtsratsmitglieds Prof. Dr. Michael ten Hompel, Leiter des Fraunhofer Instituts für Materialfluss und Logistik, zur Kenntnis genommen. Gleichzeitig wurde aber mit Prof. Dr. Michael Henke ein ebenso namhafter wie profilierter Nachfolger für das Aufsichtsgremium des Kölner Softwarehauses gefunden. Der Wechsel soll in den nächsten Wochen vollzogen werden.

WEITERLESEN »

GUS erhält Innovationspreis 2015

“Vision. Technologie und 100 Prozent Innovation” bescheinigten die Juroren der Initiative Mittelstand der GUS-OS Suite der GUS Group und zeichneten sie auf der CeBIT mit dem Innovationspreis 2015 in der Kategorie „ERP“ (Enterprise Resource Planning) aus. Die Jury bewertete dabei insbesondere die Modulvielfalt und die intuitive Benutzerführung der Unternehmenslösung, die für qualitätsorientierte Unternehmen der Prozessindustrie (Pharma, Food, Chemie, Kosmetik, Medizintechnik, Biotechnologie) und der Logistik optimiert ist.

WEITERLESEN »

Genuss pur – Wettbewerb pur

Im Rahmen der Initiative Digital Cologne wurde von der IHK Köln das Digital Lab eingerichtet, um das Thema Digitalisierung zu sensibilisieren und der weiteren Entwicklung in diesem Bereich in der Region Vorschub zu leisten. In Kooperation mit der GUS Group, dem ERP-Prozessspezialisten für qualitätsorientierte Branchen wie Pharma, Medizintechnik, Biotechnologie, Chemie, Kosmetik, Food und Logistik, findet unter diesen Vorzeichen am 14. April 2015 im Solution Space ein Branchentag für die Lebensmittelbranche statt.

WEITERLESEN »

CeBIT 2015: Datenflut intelligent nutzen

Die Datenflut in den Unternehmen steigt exponentiell. Dazu tragen neben Informationen aus klassischen Unternehmenslösungen immer mehr Daten aus digitalen Geschäftsprozessen bei. Die GUS Group, spezialisierter ERP-Anbieter für die Prozessindustrie und Logistik, zeigt auf der CeBIT 2015 erstmals ein komplett in die GUS-OS Suite integriertes Business-Intelligence(BI)-Cockpit. Mit dieser Lösung lassen sich alle im ERP-System vorhandenen Unternehmensdaten, Daten aus Fremdsystemen sowie Maschinendaten individuell zu Analysen, Planungen und Reportings für strategische und operative Aufgaben nutzen. Auch unterwegs sind alle Auswertungen mit einer App auf iOS (iPhone und iPad)- sowie Android-Smartphone und -Tablet-PCs verfügbar und konfigurierbar.

WEITERLESEN »