GUS-OS Suite für FoodMit Lebensmitteln Märkte schnell bedienen. Die GUS-OS Suite macht es möglich.

ERP für die Food-Industrie

So verschieden auch die Unternehmen in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie sind: Um dem Wettbewerbsdruck und der Dynamik der Beschaffungs- und Absatzmärkte Paroli zu bieten, müssen die Geschäftsprozesse stimmen. Gefragt sind ein transparentes Kostenmanagement und eine hohe Produktqualität.

Hohe Prozess- und Produktqualität bei optimierten Kostenstrukturen

Hier setzt die GUS-OS Suite an: Ob Milchproduktion, Fleischwaren, Fast Food, Tiefkühlprodukte, Gebäck oder Fruchtsäfte – durch mehr als 35 Jahre Projekterfahrung in der Lebensmittelbranche sind zahlreiche Best Practice-Prozesse bereits in der GUS-OS Suite enthalten und können eigenständig konfiguriert werden. Darüber hinaus sind viele spezifische Anforderungen der Food-Industrie im Standard enthalten, wie

  • Produktpass (u.a. Deklaration mit Allergenen und Zutaten)
  • Mehrstufige Rezepturverwaltung mit Versionsmanagement
  • Konditionsverwaltung / -abrechnung mit LEH (EDI, Boni, Rabatte etc.)
  • Produktentwicklung
  • Rezepturkalkulation mit flexiblen Deckungsbeitragsschemata
  • Packmittelversionsverwaltung
  • Chargenanalysen auf allen Stufen
  • Chargendokumentation und mehrstufiger Chargenherkunfts- und -verwendungsnachweis
  • Integrierte Unternehmensplanung durch Synchronisation von Absatz-, Produktions-, Beschaffungs- und Finanzplanung
Kluge Köpfe für intelligente Lösungen

Unsere Berater verfügen über ein fundiertes Branchen- und Fachwissen und darüber hinaus teilweise auch über langjährige Führungserfahrung in Ihrer Branche. Dabei ist es unser Anspruch, nachhaltige Lösungen und Verbesserungen für Ihr Unternehmen zu erarbeiten und umzusetzen. Zugleich entlasten wir gerne Ihre IT-Abteilung und geben mit unserer IT-/Infrastrukturberatung Hilfestellung, eine hohe Performance, Skalierbarkeit und Stabilität im laufenden Betrieb jederzeit zu gewährleisten.

Abbildung aller Branchenstandards und lebensmittelrechtlichen Vorschriften

Die Anforderungen der LMIV (Lebensmittel-Informationsverordnung) werden durch eine automatisierte Erstellung von Zutatenverzeichnissen (Deklaration) inklusive Allergenangaben auf Produktebene durchgängig erfüllt. Ebenso ist mit der GUS-OS Suite eine Einhaltung der Branchenstandards wie IFS, BRC oder der entsprechenden EU-Verordnungen zur Rückverfolgbarkeit, Lebensmittelinformation oder zu Verpackungen gegeben.

Highlights

  • Rezepturverwaltung
  • Rezeptkalkulation
  • Lebensmittellogistik
  • Chargenreservierung
  • Kontraktmanagement mit LEH

GUS-OS Suite unterstützt Wachstumspfad

„Die GUS-OS Suite hilft uns dabei, aus einem Szene-Restaurant in Wien einen Lebensmittelproduzenten für ganz Österreich zu machen.“

Haya Molcho
Inhaberin von NENI in Wien

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons