Neuigkeiten rund um die ERP-Lösungen der GUS Group

Aktuelles

Neuigkeiten

Erfahren Sie alles rund um die Neuerungen der Software GUS-OS Suite, die Neukunden unseres ERP-Systems und die Aktivitäten der GUS Group. Wir halten Sie auf dem Laufenden, sodass Sie keine Neuigkeiten verpassen!

Die GUS Group, ERP-Hersteller aus Köln, hat ihren langjährigen Lösungspartner K+H Software GmbH & Co. KG zu 100 Prozent in die Gruppe integriert und bündelt damit Entwicklungs- und Beratungskompetenzen.

Das ERP System GUS-OS Suite 6.1 wurde vom Lohnhersteller Wagener in Betrieb genommen. Dabei wurden fast alle Komponenten der GUS eingesetzt und eine Vielzahl externer Anbieter integriert.

Mit den Experten aus der Schweiz baut die GUS Group ihre Expertise auf dem Schweizer Markt weiter aus. Vor diesem Hintergrund hat der ERP-Hersteller die GUS Schweiz AG sowie deren Tochterunternehmen in die GUS Group integriert.

CEBIT 2018

17. April 2018

„Decide smart. Win tomorrow.“ Unter diesem Motto präsentiert die GUS Group auf der diesjährigen CEBIT verschiedene Anwendungsfelder, mit denen Unternehmen ihre Prozesse schnell und sicher für einen Einstieg in die Digitale Transformation nutzen können.

Die GUS Group hat bei der Medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH ihr ERP-System GUS-OS Suite von der Version 4.0 auf die Lösungsvariante 6.0 migriert. Rund 650 Nutzer an den Standorten Wedel und Tornesch greifen derzeit auf die ERP-Anwendung zu.

aniMedica hat sein bestehendes ERP-System Charisma abgelöst und durch die GUS-OS Suite 6.1 ersetzt. Neben betriebswirtschaftlichen Prozessen bildet aniMedica Abläufe, wie die Laborverwaltung oder Intercompany-Lieferungen mit der GUS-OS Suite ab.

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons